Häufig gestellte Fragen


Beratung
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(034345) 3-1800


Häufige Fragen vor der Anreise

Vor einer stationären Rehabilitation ergeben sich oft Fragen zum Aufenthalt. Einige der häufigsten Fragen vor Anreise haben wir zusammengetragen und untenstehend für Sie beantwortet.

Häufig gestellte Fragen

Zu Ihrer Unterbringung

Muss ich mein Zimmer mit anderen Patienten teilen?

Nein. Alle Zimmer im Haus Herrmannsbad sind Einzelzimmer.

Hat mein Zimmer einen Fernseher und Telefon?

Alle Zimmer sind mit kostenfreien TV ausgestattet. Das vorhandene Telefon kann für 0,80€ Grundgebühr/Tag sowie 0,21€ pro Telefoneinheit freigeschaltet werden. Es besteht in allen Zimmern Handy-Empfang.

Hat mein Zimmer einen Kühlschrank?

Die Patientenzimmer selbst sind ohne Kühlschrank. Speisen und Getränke können jedoch im Kühlschrank des Patientenfreizeitbereiches kühl gelagert werden.

Gibt es einen Fön auf dem Zimmer?

Es sind leider nicht alle Badezimmer des Hauses mit einem Fön ausgestattet.

Gibt es einen Internetanschluss?

Internet ist hauptsächlich in der Lobby des Haus Herrmannbad mit Hotspots kostenpflichtig nutzbar (Tickets an der Rezeption erhältlich).

Gibt es einen Safe auf dem Zimmer?

Wir empfehlen, Wertgegenstände oder Schmuck möglichst zu Haus zu lassen. Es ist in Ihrem Zimmer allerdings ein Safe vorhanden. Der Safeschlüssel wird Ihnen kostenlos an der Rezeption zur Verfügung gestellt.

Können Familie oder Freunde mich begleiten und darf ich Kontakt nach Hause pflegen?

Besuch kann in Ihrem Zimmer (kostenpflichtige Aufbettung über die Rezeption) sowie in Pensionen in Bad Lausick übernachten. Adressen sind vor Ort einsehbar. Sie können jederzeit Besuch empfangen und telefonischen oder anderweitig Kontakt zu Ihren Bezugspersonen halten.

Kann man mit Allergien die Klinik besuchen?

Für Patienten mit Allergien gibt es Lösungsmöglichkeiten. Wir halten für Hausstauballergiker z. B. Allergiebettwäsche und Zimmer ohne Teppich vor. Bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten können z.B. laktosefreie Speisen und Getränke angeboten werden. Bei Reinigungsmittelallergien halten wir spezielle Putzmittel vor. Bitte wenden Sie sich im Vorfeld an uns, damit wir den Umgang mit Ihren Allergien besprechen können.

Gibt es behindertengerechte Zimmer?

In unserem Haus stehen behindertengerechte Zimmer zur Verfügung. Sollte die Notwendigkeit für ein behindertengerechtes Zimmer bestehen, melden Sie dieses bitte nach Erhalt des Einladungsschreibens über unser Sekretariat oder unsere Aufnahme an.

Zu Ihrer An- und Abreise

Bis wann muß ich in der Klinik sein?

Wir bitten um Anreise bis 10.00 Uhr. Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, wenden Sie sich bitte an uns.

Ist es besser mit dem Zug oder mit dem Auto anzureisen?

Es ist sowohl eine Anreise mit dem Auto als auch mit dem Zug möglich und richtet sich nach Ihrer persönlichen Präferenz. Bad Lausick ist durch die Regionalbahn über die Hauptbahnhöfe Chemnitz oder Leipzig an das überregionale Zugnetz angebunden. Es verkehrt die Mitteldeutsche Regiobahn mit 2 Linien (https://www.mitteldeutsche-regiobahn.de). Die Regionalbahn fährt mehrmals stündlich. Der Bahnhof Bad Lausick ist ca. 500m von Haus Herrmannbad entfernt. Mit dem Auto können Sie Bad Lausick über die Autobahnen A38 (Abfahrt Leipzig-Süd), A14 (Abfahrt Grimma) oder die A72 (Abfahrt Borna) erreichen.

Wo kann ich parken?

Ein großer, gebührenfreier Patientenparkplatz ist neben dem Hauptgebäude (Parkstraße) vorhanden (Entfernung ca. 300 m zum Haus Herrmannsbad). Kurzfristiges Parken zum Be- und Entladen ist am Haus Herrmannsbad möglich.

Kann man sein Gepäck schicken lassen?

Ja, es besteht die Möglichkeit, dass sie max. 2 Gepäckstücke mit Hermes in die Klinik schicken lassen. Die Kosten für den Hin- und Rücktransport trägt die Deutsche Rentenversicherung. Die dazu notwendigen Formulare und Unterlagen erhalten Sie mit dem Einladungsschreiben für unser Haus.

Kann ich mir meine Fahrtkosten erstatten lassen?

Eine Fahrtkostenrückerstattung (sowohl bzgl. Nutzung der Bahn als auch des eigenen PKW) ist möglich und erfolgt am Ende der Rehabilitationsmaßnahme 1 Tag vor Abreise.

Bis wann muss ich am Abreisetag mein Zimmer verlassen?

Das Zimmer steht Ihnen am Abreisetag bis 8.00 Uhr zur Verfügung.

Zu Ihrer Versorgung

Muss ich Handtücher oder Bettwäsche mitbringen?

Nein, es ist nicht notwendig, eigene Bettwäsche oder Handtücher mitzubringen. Ihre Bettwäsche wird 14-tägig (mittwochs) und Handtücher bei Bedarf gewechselt. Es werden jedoch keine Bademäntel gestellt.

Kann ich während des Aufenthaltes Wäsche waschen?

Es gibt im Haus Herrmannbad eine Waschmaschine, die gegen eine Gebühr von 2,00 € genutzt werden kann. Weiterhin vorhanden sind Waschpulver, Trockner sowie ein Bügeleisen (ausleihbar an der Rezeption). Alternativ ist die Reinigung der eigenen Wäsche auch in einem Modegeschäft im Stadtzentrum von Bad Lausick möglich.

Muss ich meine Medikamente mitbringen?

Die Medikamente, welche Sie aufgrund Ihrer psychosomatischen Erkrankung einnehmen, werden von der Klinik gestellt. Alle weiteren Medikamente bringen Sie bitte für die Zeitdauer des Aufenthaltes zur selbstständigen Einnahme mit.

Gibt es in Bad Lausick eine Apotheke?

Die nächstgelegene Apotheke befindet sich ca. 300 m von der Klinik entfernt (Park-Apotheke, Dr.-Schützhold-Platz 1, 04651 Bad Lausick). Sie können (und sollten) sich jedoch bei Beschwerden jeglicher Art an Ihren Arzt wenden, so dass wir gemeinsam eine Lösung finden.

Muss ich mein Essen bezahlen?

Sie bekommen von der Klinik die Hauptmahlzeiten gestellt. Frühstück und Abendbrot werden als Buffet gereicht. Für das Mittagessen werden 3 Wahlmöglichkeiten (ein vegetarisches, ein Fleisch- oder ein Fischgericht) angeboten, welches Sie am Vortag auswählen können. Zu den regulären Essenszeiten stehen Wasser und Tee kostenlos zur Verfügung. Unser Speisesaal hat zu den entsprechenden Mahlzeiten wie folgt für sie geöffnet:

Frühstück: 7.00 Uhr bis 9.00 Uhr (Montag bis Samstag) sowie 7.00 Uhr bis 9.30 Uhr (Sonn- und Feiertage)

Mittagessen: 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Abendessen: 17.45 Uhr bis 19.00 Uhr

Neben den regulären Öffnungszeiten besteht zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr im Speisesaal die Möglichkeit Kaffee, Kuchen und Eis käuflich zu erwerben.

Gibt es auch vegetarisches oder veganes Essen?

Ein Angebot an vegetarischen Speisen ist zu jeder Mahlzeit vorhanden. Ein veganes Angebot kann durch den zuständigen Belieferungsservice nicht gewährleistet werden, ist aber in Ausnahmefällen nach individueller Absprache mit unserer Ernährungsberaterin sowie dem Küchenpersonal möglich. Bei Notwendigkeit einer Spezialkost wenden Sie sich bitte im Vorfeld an unsere Ernährungsberaterin.

Besteht die Möglichkeiten auch selbst Getränke zuzubereiten oder zu kochen?

Im Haus Herrmannsbad stehen Ihnen kostenlos Wasserspender zur freien Verfügung. Trinkflaschen (unterschiedlicher Größe) können an der Rezeption erworben werden. Kaffee können Sie auch außerhalb der Öffnungszeiten des Speisesaales gegen Gebühr über einen Kaffeeautomaten erwerben. Darüber hinaus ist eine Patienten-Teeküche mit Kühlschrank, Kaffeemaschine und Wasserkocher vorhanden. Die Nutzung ist dauerhaft möglich. In dieser Küche kann jedoch nicht gekocht werden.

Gibt es Einkaufsmöglichkeiten für Dinge des täglichen Bedarfs?

In ca. 1 km Entfernung und fußläufig gut erreichbar finden Sie die Discounter REWE, (gelber) Netto und Penny.

Gibt es eine Post im Ort und kann ich Post empfangen?

In Bad Lausick gibt es eine Postfiliale im Stadtzentrum. Des Weiteren besteht in diversen Geschäften (z. B. Hermes oder in der Tankstelle vor Ort) die Möglichkeit der Paketabgabe. Die Nachsendung von Post ist grundsätzlich möglich und kann im Haupthaus am Wochenende abgeholt werden.

Habe ich die Möglichkeit zu kopieren oder etwas zu drucken?

Ein PC-Arbeitsplatz ist gegen Gebühr in der Lobby vorhanden. Kopieren und Ausdrucken von Dokumenten ist ebenso an der Rezeption gegen eine Gebühr möglich.

Gibt es vor Ort eine Tankstelle?

In Bad Lausick gibt es zwei Tankstellen.

Darf man rauchen?

Rauchen ist ausschließlich im ausgeschriebenen Raucherbereich neben der Klinik erlaubt. Im gesamten Haus und unmittelbar vor den Eingängen besteht Rauchverbot. Ein Zigarettenautomat ist im Foyer vorhanden. Wir unterstützen Sie auch gern, wenn Sie Ihren Konsum reduzieren oder einstellen möchten.

Zur therapiefreien Zeit

Der Patientenfreizeitbereich

In unserem Patientenfreizeitbereich neben der Teeküche befinden sich neben diversen Aufenthalts- und Sitzmöglichkeiten auch ein Billardtisch sowie eine Tischtennisplatte und einige Gesellschaftsspiele. Die Nutzung ist dauerhaft kostenfrei möglich. Außerhalb der Therapiezeiten können auch im angrenzenden Wettiner Kabinett Fernseher und Videorekorder genutzt werden. Sie können gern auch eigene DVDs, Gesellschaftsspiele oder Bücher mitbringen.

Unser Schwimmbad

Unser Schwimmbad ist täglich in den Abendstunden für Sie geöffnet.

Die Bibliothek

Im Haus Herrmannsbad befindet sich auch die öffentliche Bibliothek der Stadt Bad Lausick (Öffnungszeiten Montag und Freitag von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr). Darüber hinaus existiert auch eine (kleine) klinikinterne Bibliothek im Wettiner Kabinett, welche außerhalb der Therapiezeiten dauerhaft geöffnet ist.

Aktivitäten außer Haus

Über unsere Rezeption kann darüber hinaus auch diverses Equipment für außerhäusige Aktivitäten entliehen werden, z.B. Federball, Boccia, Walkingstöcke, Outdoor-Schachfiguren sowie Fahrräder (diese für 3,50€/Tag).

Angebote für die frühen Abendstunden

In den frühen Abendstunden finden auch unterschiedliche Aktivitäten im Haus Herrmannsbad selbst oder in der Sachsenklinik statt (z.B. Strick-/Häkelkurse, Keramik-Malen, Modellierabende, Modenschau, Dia-Vorträge…).

Angebote der Stadt

Von unseren Patienten häufig genutzt wird auch die ca. 300m entfernte Kegelbahn der Stadt. Das Tourismusangebot der Stadt bietet darüber hinaus auch Kräuterwanderungen, Orgelführungen, Ganztagswanderungen, Stadtführungen oder auch kulturelle Angebote wie Kabarett, Lesungen, Veranstaltungen an der Freiluftbühne „Am Schmetterling“ etc. an. (=>Zur Homepage der Stadt). In Bad Lausick gibt es auch ein sehr schönes Spaßbad (=>Zur Homepage des RIFF). Für die Freizeitangebote in näherer (und weiterer) Umgebung haben wir für Sie auch eine Übersicht (mit Flyern) vorbereitet. Diese ist vor Ort im Haus Herrmannsbad einseh- und nutzbar.

Kann ich an den Wochenenden nach Hause fahren?

Entsprechend der Vorgaben der Kostenträger sind keine Heimfahrten während des Aufenthaltes erwünscht. Einzelne Heimfahrten können mit therapeutischer Begründung in Form von Belastungserprobungen sinnvoll sein. Außerplanmäßige Heimfahrten erfolgen auf Kosten und Risiko der Patienten. Sprechen Sie uns im Vorfeld an, wenn Sie hierzu Fragen oder Wünsche haben.

Gibt es einen Friseur?

Im Haus der Sachsenklinik finden Sie den Friseur Peukert. Weiter Friseure befinden sich in der Stadt.

Welche Geschäfte finde ich vor Ort?

In Bad Lausick sind einer Kleinstadt entsprechend Geschäfte vorhanden. In Grimma oder Borna finden Sie die nächst größeren Geschäfte. Leipzig bietet das Spektrum einer Großstadt.

Wie weit ist es bis zum Stadtzentrum?

Das Zentrum von Bad Lausick ist zu Fuß in 5 bis 10 Minuten zu erreichen. Es gibt auch einen Patienten- bzw. Gästebus, der gehbehinderte Patienten in das Stadtzentrum bringen kann. Die Abfahrtszeiten sind vor Ort ausgeschrieben.

Kann ich die umliegenden Orte mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen?

Der Bahnhof Bad Lausick ist in wenigen Minuten erreichbar. Es verkehrt die Mitteldeutsche Regiobahn mit 2 Linien, es besteht über den Tag ein stündlicher Transfer nach Chemnitz oder Leipzig. Borna, Grimma und Colditz erreicht man über Busverbindungen. Auskunft zu Fahrplänen gibt Ihnen gerne die Rezeption.

Kann man Essen gehen?

In Bad Lausick gibt es verschiedene Restaurants mit gutbürgerlicher, griechischer, chinesischer und italienischer Küche. Neben dem kleinen Cafe-Betrieb in unserem Speisesaal befinden sich auch gegenüberliegend sowie in der Innenstadt Eis-Cafes.

Gibt es in Bad Lausick die Möglichkeit an einem Gottesdienst oder einer Andacht teilzunehmen?

Der Evangelische Gottesdienst findet sonntags 10.15 Uhr in der St. Kilianskirche statt. Am Katholischen Gottesdienst können Sie sonntags ab 10.30 Uhr in der Friedhofskapelle teilnehmen. 14tägig finden auch in der Sachsenklinik Andachten statt.

Gibt es die Möglichkeit über die regulären Therapien hinaus weitere Therapieangebote wahrzunehmen?

Ja, je nach Verfügbarkeit können ambulante Therapieangebote wie Packungen, Massagen, Taping etc., an der Rezeption käuflich erworben werden.

Sollten sich diesbezüglich oder darüber hinaus noch Fragen ergeben, wenden Sie sich gerne auch telefonisch an uns.

Ihr Ansprechpartner

hh_ansprechpartner

Romy Ezold
Haus Herrmannsbad · Badstrasse 35 · 04651 Bad Lausick
Tel: (034345) 3-1800 · Fax: (034345) 3-1645
Mail: sekretariat-psychosomatik@sachsenklinik.de

Sachsenklinik Bad Lausick · Haus Herrmannsbad

Badstraße 35 · 04651 Bad Lausick · Tel.: (034345) 3-1800 · sekretariat-psychosomatik@sachsenklinik.de

Über die Michels Kliniken

In unseren Rehabilitationskliniken im Raum Sachsen, Berlin-Brandenburg und Niedersachsen bieten wir Rehabilitationsleistungen in den Fächern Neurologie, Orthopädie, Geriatrie, Kardiologie und Psychosomatik an.