Ihre Klinik

Beratung & Anmeldung
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(03425) 888 – 0

Herzlich willkommen
in Ihrem Neurologischem Rehabilitationszentrum Leipzig

Im grünen Gürtel Leipzigs vor den Toren der Stadt liegt das NRZ Leipzig. Das klassische Naherholungsgebiet mit seinen Naturschutzgebieten, Seen und Parks bietet beste Rahmenbedingungen, um sich während der erfolgreichen neurologischen Rehabilitation bei uns wohlzufühlen.

Im Dezember 1997 eröffnet präsentiert sich heute eine konzeptionell führende, moderne, großzügig ausgestattete und zukunftsorientierte Einrichtung. Durch die geschlossene Behandlungskette der Rehabilitationsphasen B, C und D – von der Früh- und Intensivrehabilitation über postprimäre Rehabilitation und Mobilisationsphase, zur Anschlussrehabilitation (AHB) – können Patienten aller neurologischen und neurochirurgischen Diagnosen aufgenommen und umfassend rehabilitiert werden. Phase B umfasst 70 Behandlungsplätze mit intensivmedizinischen Überwachungsmöglichkeiten für schwerst pflegebedürftige und bewußtseinsgestörte Patienten, einschließlich 8 Rehaplätzen für die Entwöhnung von maschineller Beatmung. Die Patienten der Phase C und D sind in 180 behindertengerechten Einzelzimmern mit TV, Radio und Telefon untergebracht.

Dem NRZ angeschlossen ist die Tagesklinik in Leipzig für die ambulante und teilstationäre Rehabilitation als weiterer Bestandteil der geschlossenen Behandlungskette. Zudem befindet sich auf dem Gelände des NRZ Leipzig mit dem Hannelore-Kohl-Haus das sächsische Pflegeleit- und Betreuungszentrum für Menschen im Wachkoma sowie mit dem Seniorenresidenz Muldental eine Einrichtung für neurologiespezifische Pflege.

Regelmäßig aktualisierte Rehabilitationskonzepte, Wissenschaftlichkeit, eigene Forschung auf rehabilitationsneurologischem Gebiet machen das NRZ Leipzig und ein gelebtes Qualitätsmanagement sichern unsere hohe Behandlungsqualität und die vorzüglichen Rehabilitationsergebnisse unserer Patienten.

CORONA “COVID-19”

Besuche sind eingeschränkt möglich

Zum Schutz der Patientinnen und Patienten sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor einer Infektion mit SARS-CoV-2 gilt im Neurologisches Rehabilitationszentrum (NRZ Leipzig) in Abhängigkeit der Wocheninzidenz in den Landkreiden Nordsachsen, Leipziger Land sowie Stadt Leipzig ein gestaffeltes Vorgehen bezüglich des Umgangs mit Besuchern.

Wocheninzidenz <35/100.000 Einwohner: Uneingeschränkter Besucherverkehr

Wocheninzidenz >35/100.000 Einwohner: Besuchereinschränkung nach aktuell geltender Coronaschutzverordnung

SARS-CoV-2 Nachweis in Einrichtung: Besucherstopp in Rücksprache mit Gesundheitsamt Leipziger Land

Seit dem 02.05.2022 sind Besuche von Angehörigen wieder öfter möglich. Täglich können die Patienten von einem Angehörigen für eine Stunde in einem Zeitraum von 10 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr Besuch erhalten. Melden Sie ihren Besuch auf der jeweiligen Station (telefonisch) an. Voraussetzung für den Besuch ist die Vorlage eines tagesaktuellen (24 Stunden Gültigkeit) Antigenschnelltestes eines zertifizierten Testzentrums, den Sie bei der Anmeldung an der Rezeption vorlegen. Bitte tragen Sie während Ihres Besuches eine FFP2 Maske.

Besucherinnen und Besuchern mit Atemwegserkrankungen, Anzeichen einer Erkältungserkrankung, sich in behördlich angeordneter Isolation befindliche Personen oder Kontaktpersonen zu COVID-19-Erkrankten ist der Besuch und Zutritt nicht gestattet.

Es wird darauf hingewiesen, dass die gesetzlichen Bestimmungen und hygienischen Maßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie zusätzlich einzuhalten sind!

Bitte informieren Sie sich gern allgemein zum Thema Corona beim Robert-Koch-Institut hier >>

Infos zum richtigen und wichtigen Umgang mit Hygiene finden Sie hier>>

Weitere Informationen zum Thema Corona in den Michels Kliniken – bitte hier klicken >>

So erreichen Sie uns

Gern sind Ihnen die Mitarbeiter unserer Rezeption bei Fragen behilflich. Sie erreichen uns wie folgt:

Patientenhotline
(03425) 888 191 / (03425) 888 192
oder (03425) 888 – 0 (Rezeption)

Die Rezeption ist telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.30 bis 17.00 Uhr zu erreichen.

Weiterhin können Sie Ihre Anfragen auch an die Mitarbeiter der Patientenaufnahme per Fax oder per E-Mail stellen:
Abteilung Neurologie Frühreha Phase B & C
Neurologie Phase D (AHB)
Faxnummer: (030) 814 744 125
Mail: aufnahme.nrz@sachsenklinik.de

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit:
Dr. Hans Petzold
Mail: medizinproduktesicherheit@sachsenklinik.de

Neurologisches Rehabilitationszentrum Leipzig

Muldentalweg 1 · 04828 Bennewitz · Tel.: (03425) 888 – 0 · nrz(at)sachsenklinik.de

Über die Michels Kliniken

In unseren Rehabilitationskliniken im Raum Sachsen, Berlin-Brandenburg und Niedersachsen bieten wir Rehabilitationsleistungen in den Fächern Neurologie, Orthopädie, Geriatrie, Kardiologie und Psychosomatik an.