Ihre Reha

Beratung & Anmeldung
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(05322) 790-0


Ihre Reha in der Herzog-Julius-Klinik

In der Herzog-Julius-Klinik findet Rehabilitation für Betroffene mit Erkrankungen aus folgender Indikation statt:

  • Orthopädie
    In der orthopädischen Abteilung der Herzog-Julius-Klinik werden chronische Erkrankungen und Verletzungsfolgen im Bereich der Stütz- und Bewegungsorgane behandelt. Maßnahmen zur Prävention, Leistungen zur medizinischen Rehabilitation sowie zur Teilhabe am Arbeitsleben und zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft bilden dafür die Grundlage.

 

  • Geriatrie
    Die Abteilung für Geriatrische Rehabilitation der Herzog-Julius-Klinik ermöglicht eine ganzheitliche geriatrisch-rehabilitative Versorgung für ältere Patienten und folgt dabei einem ganzheitlichen bio-psycho-sozialen Konzept, das weit über die nur gesundheitlichen Aspekte des älteren Menschen hinausreicht. Dabei bestimmen die typische Multimorbidität, ein oft langdauernder chronischer Krankheitsverlauf mit Störungen der Mobilität, der Selbsthilfekompetenz, der Krankheitsverarbeitung und der Kommunikation das Handeln des therapeutischen Teams.

 

Unseren Auftrag sehen wir darin, eine an Leitlinien orientierte Behandlung zu realisieren, die sich in die Leistungen der erstbehandelnden Akutkrankenhäuser und der nachbehandelnden niedergelassenen Mediziner einfügt. Ziel ist stets, Gesundheit zu fördern, Krankheitsfolgen abzubauen und zur sozialen Teilhabe des Rehabilitanden nachhaltig beizutrage

Herzog-Julius-Klinik

Kurhausstr. 13-17 · 38667 Bad Harzburg · Tel.: (053 22) 790-0 · info@herzog-julius-klinik.de

Über die Michels Kliniken

In unseren Rehabilitationskliniken im Raum Sachsen, Berlin-Brandenburg und Niedersachsen bieten wir Rehabilitationsleistungen in den Fächern Neurologie, Orthopädie, Geriatrie, Kardiologie und Psychosomatik an.